Welpenzeit bei den Schokoschnauzern

Ich vermehre nicht, ich züchte mit viel Liebe und Freude diese wundervollen kleinen Schnauzer. Ich wünsche mir für meine Welpen liebevolle und verantwortungsbewusste neue Besitzer zu finden. Deshalb ist es mir auch wichtig diese frühzeitig kennen zu lernen.

 

Meine Welpen wachsen bei mir im Haus auf. Die ersten Wochen verbringen sie die Zeit mit mir im Wohnzimmer wo sie mit Alltagsgeräuschen (TV, Staubsauger, Radio usw.) täglich konfrontiert sind. Wenn sie dann anfangen die grosse weite Welt zu erkunden, haben sie durch eine Hundeklappe die Möglichkeit jederzeit nach draussen zu gehen und im Hundegarten rumzutoben. Natürlich nur, wenn die Witterung und die Temperaturen dies zulassen. So lernen sie auch, dass das "Geschäft" draussen gemacht wird.

Und bald einmal werden die Welpen Besucher aller Art kennen lernen. Dann dürfen nämlich die zukünftigen Besitzer ihre kleinen Lieblinge besuchen kommen, und dabei viele neue Gerüche und Geräusche in ihr Leben bringen. Auch werden sie so unterschiedliche Menschen kennen lernen, vom Senior bis zum Kleinkind. In dieser Zeit werden wir auch gemeinsam herausfinden, welches der passende Welpe für Sie ist, der Ihren Wünschen und Ihrem Lebensstil entspricht. 




Wenn sie dann alt genug sind erfahren sie gemeinsam wie es ist in einem Auto zu fahren. Wir erkunden den Wald und einen kleinen Steinbruch wo sie nach Herzenslust herumtoben dürfen. Fremde Hunde in allen Grössen dürfen sie auch kennen lernen.

 

Wenn Sie Ihren Welpen dann endlich nach Hause holen können, wird dieser bereits gechippt, entwurmt und geimpft sein. So können Sie sich erst einmal einfach über das kleine Knäuel freuen ohne sich Gedanken darüber machen zu müssen, wann denn das alles gemacht werden muss.


Auch nach der Übergabe von Ihrem neuen Familienmitglied dürfen Sie sich jederzeit mit Fragen an mich wenden. 

 

Weiter bekommen Sie:

  • einen gültigen Schweizer Heimtierpass
  • ein tierärztliches Gesundheitsattest
  • eine Abstammungsurkunde (Stammbaum)
  • eine farbige Dokumentation mit Bildern und weiteren Informationen zu Ihrem Welpen
  • eine kleine Schmusedecke
  • Genügend Futter für die Übergangszeit

Was kostet ein Schokoschnauzer vom Grindelbach?

Stammbäume und Papiere zeichnen nicht die Qualität der Zuchtstätte aus, es sind die Züchter selber, was sie in die Aufzucht der Welpen investieren und welchen Aufwand sie betreiben um tolle Hunde zu züchten.

Sie erhalten von mir einen Welpen der mit viel Liebe, Aufwand und Hingabe aufgezogen wurde. Ich investiere sehr viel Zeit um meinen kleinen Hundebabies einen bestmöglichen Start ins Leben zu bieten und damit Sie einen gut geprägten Welpen aus seriöser und verantwortungsvoller Zucht erhalten. Meiner Zucht.

Ein amerikanischer Zwergschnauzer vom Grindelbach kostet 1900.-CHF.

 

Wenn Sie sich dann nach einem persönlichen Besuch bei uns für einen Welpen vom Grindelbach entschieden haben bekommen Sie einen Reservationsvertrag von mir und es wird eine Reservationsgebühr von 500.-CHF fällig. Diese Gebühr ist eine Sicherheit für Sie, dass der Hund fest für Sie reserviert ist und die Garantie, dass er nicht anderweitig verkauft wird.

"Alfie vom Grindelbach"
"Alfie vom Grindelbach"
"Little Critters Great Expectations" (Geeny)
"Little Critters Great Expectations" (Geeny)
"Antoinette vom Grindelbach"
"Antoinette vom Grindelbach"